Internet-Umfrage im Abendblatt zu Infrastrukturen

Gut, gleich vorweg: Internetumfragen sind bekanntlich nicht nur leicht manipulierbar, sondern auch nicht im geringsten repräsentativ. Zudem fehlen ihnen die Grundsätze von seriösen Umfragen wie Validität, Reliabilität und Objektivität, da man weder vorher noch nachher weiß, wer da abstimmte, um eine repräsentative Stichprobe zu erhalten bzw. zu basteln. Ausgenommen natürlich internetgestützte Umfragen wie von YouGov, in denen sich Menschen entsprechend mit Merkmalen registrieren und danach ausgewählt werden. Aber dies ist beim Abendblantt nicht der Fall. Nichtsdestotrotz möchte ich sie hier mal, unter den genannten Vorbehalten, erwähnen. Zumal sie nebenher ein interessantes Interview mit Gunther Bonz vom Unternehmensverband Hafen Hamburg (UVHH) beinhaltet. Da das Abendblatt zudem dort von der Kategorie „Serie Infrastruktur, Teil 1“ spricht, gehe ich davon aus, dass da bald weitere interessante Artikel folgen und das Thema etwas in den öffentlichen Fokus rücken, was ich sehr begrüße. Wie auch immer. Hier schon einmal der Link zur Umfrage: http://www.abendblatt.de/hamburg/article128311607/Was-laeuft-schief-beim-Verkehr-in-Hamburg-Stimmen-Sie-ab.html

Und hier die derzeitigen Ergebnisse. Die abgegebenen Stimmen liegen alle so um und bei bei 3.000. Bemerkenswert finde ich vor allem die Zustimmung zum U-Bahn-Bau, der Elbvertiefung sowie die (knappen) Ablehnungen zu Stadtbahn und Einhausung der A7 („Deckel“), auch wenn letztere („sind … alle drei Abschnitte … nötig?“) sehr suggestiv ist:

1. Sollte Hamburg eine Stadtbahn bekommen?
44% Ja
56% Nein

2. Benötigt die Stadt weitere U-Bahn-Strecken?
76% Ja
24% Nein

3. Muss Hamburg deutlich mehr in Fahrradwege investieren?
72% Ja
28% Nein

4. Ist das Busbeschleunigungs-Programm sinnvoll?
24% Ja
76% Nein

5. Sind Sie für eine weitere Elbvertiefung?
65% Ja
35% Nein

6. Sollte eine Citymaut eingeführt werden?
64% Ja
36% Nein

7. Sind die geplanten drei Lärmschutzdeckel an der Autobahn 7 nötig?
47% Ja
53% Nein

8. Sollten auf Hamburger Gebiet weitere Autobahnstrecken gebaut werden?
38% Ja
62% Nein

9. Brauchen wir eine Sondersteuer für die Investitionen in die Infrastruktur?
15% Ja
85% Nein

Advertisements